Aktuelles:

Spiritualität war immer und ist eine der Kraftquellen meines Lebens.

Nicht, weil es "modern" ist.

Aus Sehnsucht: die allen Menschen innewohnt.

Heimzukehren.

Zum Ursprung.

Als ob wir nicht immer schon da wären.

 

 

Neues Format!

 

SPIRITUELL auf MEINE WEISE

Viele Menschen sind „spirituell“ auf „ihre Weise“ und haben keinen Zeit – Raum darüber mit anderen zu reden.

 

Jede Person kann so viel einbringen, wie sie möchte.

  Einfach da sein ist auch in Ordnung!

 

Genaueres bei den Veranstaltungen unterhalb!

 

Ich habe keinen Einfluss auf die Krise selbst, aber ich ich habe die Entscheidungsmacht, wie ich darüber denke und darauf reagiere!

Sendung Punkt 1 auf  Ö1: Mittwoch, 8. April 2020:

Der Begriff "Krise" wird derzeit so inflationär gebraucht, dass man darüber leicht vergessen kann, dass Krisen auch zum Leben gehören: jede Lebensveränderung - Pubertät, Elternschaft, Krankheit, Trauerfall - kann eine Krise hervorrufen, in der Psychologie

definiert als "den Verlust des Gleichgewichts, den ein Mensch verspürt, wenn er mit Ereignissen konfrontiert wird, die er im Augenblick nicht bewältigen kann, weil sie seine, durch frühere Erfahrungen erworbenen Fähigkeiten zur Bewältigung seiner Lebenssituation überfordern".

Das Gehirn gerät durch derart massive Stressphänomene sinnbildlich in eine "traumatische Zange", gekennzeichnet durch Angst, Hilflosigkeit und Ohnmacht.

In solch einer Situation ist es mitunter schwer, sich bewusst zu machen, dass Krisen keine Dauerzustände sind. Man kann ihnen begegnen, sie bewältigen und überstehen.

 

Soweit die Einleitung zur Sendung..

und meine Einladung an Sie, sich Unterstützung zu holen, sollten Sie sich besonders in der sogenannten Corona - Krise in irgendeiner Weise aus dem Gleichgewicht fühlen.

 

Wir können zur Zeit per mail, per Telefon und per Skype  in Kontakt treten und kommunizieren! Rufen oder schreiben sie mich an!

Es gibt eine Lösung! 


ZEIT für mich

SELBSTLIEBE ALS LEBENSKUNST

Ich weiss so viel in meinem Kopf, aber mein guter Wille, ein Thema zu erhellen reicht nicht aus!

Oft ist es hilfreich, überraschende Lösungen und Kraftquellen zu finden durch eine Aufstellunsweise der besonderen Art: Autopoiese (selbst -schöpferisch).

Ein Abend zum Kennenlernen dieser kreativen Arbeitsweise!

 

Offene Gruppe für Frauen und Männer, die neugierig sind auf die Schätze ihres Lebens!

 

Wo:

Obertrum, Praxis zeit-raum

Kosten:

Euro 30.- für Stellvertreter*innen

Euro 120.- für Personen mit Thema

 

EIN TAG FÜR MICH

ZUR QUELLE GEHEN - QUELLE SEIN

An einem Sonntag schenke ich mir selbst Aufmerksamkeit und teile meine Wahrnehmungen mit anderen Frauen und Männern.
Wir lassen uns in Stille von einem Symbol inspirieren und verbinden dies mit unserer Intuition und dem kreativen Ausdruck durch Sprache, Aufstellungsarbeit, Schreiben und anderen Methoden, die jeweils stimmig sind.
Daurch können wir neue Quellen der Freude in und für uns entdecken!
Gemeinsames Mittagessen im Haus geplant.
Wann:
sonntags
von 10.00 - 17.00 Uhr
Wo:
in Obertrum, Praxis zeit-raum
Kosten:
Euro 70.-

EIN ABEND FÜR MICH

ICH BIN.    .......

„Weiß nicht immer, wo es hingeht. Solange ich bei mir bin, ist‘s egal.“

Etwas abgewandelter Satz, gelesen auf einem Plakat in der U-Bahn.

 

Was ist dieses „bei mir sein“? Wer ist „Ich“? Was ist das „Sein“?

Diese und weitere Fragen, die sich uns spontan stellen, sind Inhalt der Abende mit verschiedenen, aus dem Moment heraus stimmigen Methoden. Das Miteinander der Gruppe gibt Vertrauen, Zuversicht und Anregungen.

 

Zu Beginn lauschen wir dem persönlich dringendsten Thema und richten uns in der Gruppe danach aus.

 

Wo:

in Obertrum, Praxis zeit-raum

Kosten:

16.- Euro pro Abend


MEDITATION

IM HIER UND JETZT

 

„…sich allem, was entsteht, entspannt zu öffnen ohne zu urteilen und zu wählen...“ (Pema Chödron) und

"im kreativen Feld der Stille schöpfen" (Silke Schäfer)

Alles Tun kann Meditation sein – wenn wir in dieser Haltung sind.

Ich lade ein, dies gemeinsam zu üben.

Willkommen!

 

Wo:

Praxis zeit-raum, Obertrum

Kosten:

5.- Euro

 

ZUSAMMENSEIN - ZUSAMMEN SEIN

SPIRITUELL auf MEINE WEISE

 

 Viele Menschen sind „spirituell“ auf „ihre Weise“ und haben keinen Zeit – Raum darüber mit anderen zu reden.

 

Klaudia und Margit laden Sie ein, sich mit uns und mit anderen gemeinsam über das „große“ Thema Spiritualität auszutauschen.

 

Eine kurze, einfache Übung zur Wahrnehmung am Beginn oder/und Ende des Treffens ist vorgesehen.

 

Jeder Abend ist einem Schwerpunkt gewidmet, die Themen kommen von den Teilnehmer*innen selbst!

 

Jede Person kann so viel einbringen, wie sie möchte.

Einfach da sein ist auch in Ordnung!

 

Wann:

Die Wochentage sind absichtlich alternierend bis sich womöglich eine fixe Gruppe bildet.

 Mi. 22.1.20

 Mo.17.2.20

 Di. 10.3.20

 Mi.1.4.20 abgesagt

 Mo.20.4.20 abgesagt

 Di.12.5.20 abgesagt

 Mi.3.6.20

 Mo.22.6.20

 Jeweils von 19.00 bis ca.20.30 Uhr

 

Wo:

Praxis zeit-raum, Obertrum

Wir bitten um Anmeldung.

Auch spontan Entschlossene sind willkommen – bitte vorher anrufen! Margit Riesner 0676 7611419

 

Kosten:

Freiwilliger Kostenbeitrag

 

Leitung:

Klaudia Peer, Dipl.QiGong – Lehrerin 

Margit Riesner, Dipl.Lebensberaterin, Wegbegleiterin